Kultusminister Konferenz

 

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
EDK Logocmec Logo

5. Mai - Veranstaltung zum Thema: Bildung in der Cloud

Die Kultusministerkonferenz, das Land Schleswig-Holstein, das Bündnis für Bildung und die Stiftungsinitiative Forum Bildung Digitalisierung laden am 5. Mai 2017 von 12 bis 18 Uhr zum Austausch und zur Orientierung in die Landesvertretung Schleswig-Holstein in Berlin ein.

Über Bildungsclouds wird aktuell viel und vielfältig diskutiert: Sie sollen Schulen unterstützen, Lernprozesse zu gestalten, Bildungsmaterialien ort- und zeitunabhängig verfügbar machen und Vernetzung ermöglichen. Eine einheitliche Definition gibt es bisher jedoch keine. Welche Cloud-Modelle gibt es derzeit in Deutschland? Wie werden sie genutzt? Welche Anforderungen müssen sie erfüllen?

Nach einem offiziellen Auftakt mit einem Grußwort von Dirk Loßack, Staatssekretär im Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein, wird es in fachlichen Vorträgen, Diskussionsrunden und thematischen Workshops um die Bedarfe der Nutzer, Varianten von Cloud-Lösungen und die Frage gehen, wie sich Bildung in der Cloud realisieren lässt. Auch im Ausland genutzte Bildungsclouds werden dazu in den Blick genommen. Das Programm soll einen Vergleich der Entwicklungen in den Bundesländern erlauben und gemeinsame Ziele, Vorstellungen und Baustellen aufzeigen. Dabei kommen nicht nur Vertreter aus Bund und Ländern zu Wort, sondern es sind auch drei Schulen eingeladen, von den Erfahrungen mit Cloud-Systemen im Schulalltag zu berichten. In einer Ausstellung von Cloud-Anbietern können Ansätze vorgestellt und Kontakte geknüpft werden. Das Programm richtet sich an ein Fachpublikum aus den Kultusministerien und den Landesinstituten der einzelnen Bundesländer sowie Vertretern aus Gesellschaft und Wirtschaft.


Bildung in der Cloud – Wie geht es weiter?

Datum: 5. Mai 2017, 12 bis 18 Uhr
Ort: Landesvertretung Schleswig-Holstein, In den Ministergärten 8, 10117 Berlin

Anmeldung und Kontakt:
Wiebke Volkmann
wiebke.volkmann(at)forumbd.de