Kultusminister Konferenz

 

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
EDK Logocmec Logo

Deutschlehrerinnen und -lehrer aus der ganzen Welt zu Gast in Fribourg (Schweiz)

Der Pädagogische Austauschdienst (PAD) informiert über Schulpartnerschaften und Fortbildungsangebote. „Brücken gestalten ‒ mit Deutsch verbinden“ lautet das Motto der 16. Internationalen Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer, die bis 4. August 2017 in Fribourg in der Schweiz stattfindet.

Im Rahmenprogramm dieser weltweit größten Veranstaltung für den Austausch von Deutschlehrkräften, Wissenschaftlern und Vertretern von Fachverlagen aus dem Bereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache stellt auch der Pädagogische Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz seine Angebote vor. Im Forum der Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) können sich Deutschlehrkräfte nicht nur über Schülerwettbewerbe, Schulpartnerschaften und Studienmöglichkeiten in Deutschland informieren, sondern auch aktiv im Programm des PAD mitmachen:

  • Alumni des Freiwilligendienstes „kulturweit“ stellen ihre Projekte aus dem internationalen Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission vor.
  • der PAD lädt zum Workshop „Zumba verbindet ‒ Bewegung und Spaß über Grenzen hinweg“ ein, bei dem einmal anders Deutsch gelernt werden kann.
  • im "fliegenden Klassenzimmer“ erfahren Deutschlehrkräfte Wissenswerts von A bis Z über Schulpartnerschaften und Schüleraustausch.


Alle Veranstaltungen finden im Universitätsgebäude „Pérolles 21“ in der 1. Etage auf der Ausstellungsfläche zwischen Raum A 120 und A 140. Weitere Informationen zu der Veranstaltung.