Kultusminister Konferenz

 

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
EDK Logocmec Logo

Presseeinladung zur Verleihung „Deutscher eTwinning-Preis 2016“ auf der DIDACTA in Stuttgart

Termin: 17. Februar 2017, 16:30 bis 18:00 Uhr
Ort: Forum E-Learning, Halle 4, Stand C 62
Zehn Schulen aus acht Bundesländern können sich über eine besondere Auszeichnung freuen: Der Pädagogische Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz verleiht ihnen am 17. Februar 2017 von 16:30 bis 18:00 Uhr auf der DIDACTA in Stuttgart den Deutschen eTwinning-Preis 2016.

Mit ihren prämierten Projekten haben die Schulen bewiesen, wie die Zusammenarbeit von Partnerschulen in Europa mithilfe von Internet und digitalen Medien gelingen und dabei auch aktuelle gesellschaftliche Themen aufgreifen kann. Das Netzwerk eTwinning ist Teil des EU-Programms Erasmus+. Es unterstützt die Zusammenarbeit von Schulen in Europa über das Internet und bietet dafür eine geschützte Plattform.
Die Preisverleihung auf dem Forum E-Learning (Halle 4, Stand C 62) nehmen der Staatssekretär im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg, Volker Schebesta, und die Stellvertretende Generalsekretärin der Kultusministerkonferenz, Heidi Weidenbach-Mattar, vor.
Pressevertreterinnen und Pressevertreter sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist per E-Mail bis 15. Februar 2017 an antje.schmidt@kmk.org erbeten.

Kontakt für Rückfragen: PAD, Antje Schmidt, Telefon (0228) 501-254.