Kultusminister Konferenz

 

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
EDK Logocmec Logo

Deutsche Digitale Bibliothek (DDB):

Die Deutsche Digitale Bibliothek (DDB) www.ddb.de ist das zentrale, vollständig in öffentlicher Verantwortung betriebene nationale Zugangsportal für Kultur und Wissenschaft in Deutschland. Ihr Ziel ist es, die digitalen Angebote der deutschen Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen sukzessive miteinander zu verlinken und zugänglich zu machen.

Die DDB ist aus einer Initiative der EU zur Digitalisierung des kulturellen Erbes in Europa ("i2010: Digitale Bibliothek") hervorgegangen. Ziel ist der Zugang, die Verbreitung und die Bewahrung wissenschaftlicher Informationen im Digitalzeitalter. Auf europäischer Ebene besteht die Europeana als digitale Bibliothek.

Für Deutschland und als Beitrag zur Europeana www.europeana.eu haben Bund, Länder und Kommunen gemeinsam die Errichtung der "Deutschen Digitalen Bibliothek" (DDB) beschlossen. Die Kultusministerkonferenz hat das Verfahren länderseitig koordiniert.

Möglichkeiten der Präsentation

Deutschland erhält mit der DDB die Chance, seinen kulturellen und wissenschaftlichen Reichtum in seiner ganzen Vielfalt national und international zu präsentieren. Mit der Digitalisierung werden die Bedingungen für die Information in Forschung, Lehre und Wirtschaft durch die breite Verfügbarkeit des bisher nur in einzelnen Bibliotheken, Archiven und Museen Vorhandenen grundlegend verbessert, indem über jeden Internetanschluss unabhängig von Ort und Zeit Zugang zur ganzen Bandbreite von Informationen geschaffen wird. Die DDB wird Datenbanken und Portale von über 30.000 Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen unter einem einzigen nationalen Zugangsportal vernetzen. Am 31.03.2014 erfolgte der Start der ersten Vollversion der DBB.

Dokumente und nützliche Links:

Errichtung der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) als Beitrag
zur Europäischen Digitalen Bibliothek (EDB)

(Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 03.09.2009)

Die DDB vernetzt Datenbanken und Portale von über 30.000 Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen unter einem einzigen nationalen Zugangsportal (www.ddb.de).

Die virtuelle Bibliothek auf europäischer Ebene (www.europeana.eu) soll das wissenschaftliche und kulturelle Erbe Europas in Form von Bild-, Text-, Ton- und Video-Dateien zugänglich machen.