Kultusminister Konferenz

 

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
EDK Logocmec Logo

Ausländische Schüler und Schulabsolventen

Diese Veröffentlichung gibt einen Überblick über die Zahl der ausländischen Schüler und Schulabsolventen nach Ländern, Herkunftsländern und Schularten. Sie umfasst den Zeitraum von 1991 bis 2000.
Durch die Novellierung des Staatsangehörigkeitsrechts, die am 1. Januar 2000 in Kraft trat, erwerben in Deutschland geborene Kinder ausländischer Eltern, von denen mindestens ein Elternteil rechtmäßig in Deutschland lebt, die deutsche Staatsangehörigkeit. Dies hat bereits zu einer deutlichen Reduktion des Ausländeranteils im Primarbereich geführt.
Das Merkmal „Staatsangehörigkeit“ besitzt also nur noch eingeschränkte Aussagekraft. Die Aktualisierung der Dokumentation wird deshalb ausgesetzt, bis länderübergreifend belastbare Daten zum Migrationshintergrund der Schüler und Schülerinnen vorliegen.

Dokumentation 163: Ausländische Schüler und Schulabsolventen 1991 bis 2000

  • zur Ansicht und zum Download in  Acrobat Reader
  • zip-Datei zur Ansicht und zum Download