Kultusminister Konferenz

 

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
EDK Logocmec Logo

DESI

Zusätzlich zu den internationalen Untersuchungen PIRLS/IGLU und PISA hat die Kultusministerkonferenz 1999 eine nationale Untersuchung Deutsch-Englisch-Schülerleistungen-International (kurz: DESI) in Auftrag gegeben.
Ziel von DESI ist es, Basisinformationen über den Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe im Englischen sowie der aktuellen Beherrschung der deutschen Sprache zur Verfügung zu stellen und Erklärungsansätze für Unterschiede der Leistungsniveaus sowie Grundlagenwissen für bildungs- und schulpolitische Interventionsmaßnahmen, die Revision von Curricula, Lehrtexten und Unterrichtsmaterialien  sowie für die Lehrerbildung zu erhalten.
Die Videostudie innerhalb dieses Projekts leistet einen wesentlichen Beitrag zur Erfassung von Bedingungsfaktoren zur Wirksamkeit von Unterricht.
Die Hauptuntersuchung fand zu Beginn und am Ende des Schuljahrs 2003/2004 statt.

Mit der Durchführung des Projekts wurde ein Konsortium unter Federführung des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF), Frankfurt am Main, beauftragt.