Kultusminister Konferenz

 

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
EDK Logocmec Logo

Konzeption zur Nutzung der Bildungsstandards für die Unterrichtsentwicklung

Im Dezember 2009 hat die Kultusministerkonferenz die "Konzeption zur Nutzung der Bildungsstandards für die Unterrichtsentwicklung" beschlossen.

Die Konzeption bietet allen beteiligten Akteuren eine gemeinsame Orientierung im Hinblick auf das Ziel, die Bildungsstandards neben der notwendigen Überprüfung von Kompetenzen auch dafür zu nutzen, den Unterricht weiterzuentwickeln. Sie ergänzt damit die "Gesamtstrategie der Kultusministerkonferenz zum Bildungsmonitoring".

Die Konzeption bündelt die bisherigen Erfahrungen in den Ländern zur Implementation der Bildungsstandards und stellt die vielfältigen Maßnahmen zur Einführung der Bildungsstandards in einen systematischen Zusammenhang. Sie richtet sich insbesondere an Vertreterinnen und Vertreter aus den Bildungsverwaltungen, der Schulaufsicht, der Schulleitung, der Lehrerbildung und den Landesinstituten aller Länder.

Die Konzeption wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) erarbeitet, das Kompetenzstufenmodelle, standardbasierte Testungen und Beispielaufgaben für den kompetenzorientierten Unterricht entwickelt.

Die Broschüre "Konzeption der Kultusministerkonferenz zur Nutzung der Bildungsstandards für die Unterrichtsentwicklung" im Buchhandel

Die Broschüre Konzeption der Kultusministerkonferenz zur Nutzung der Bildungsstandards für die Unterrichtsentwicklung kann direkt beim Verlag bestellt werden oder ist über den Buchhandel erhältlich.

Konzeption der Kultusministerkonferenz zur Nutzung der Bildungsstandards für die Unterrichtsentwicklung
Herausgeber: Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK) in Zusammenarbeit mit dem Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB)
Carl Link - eine Marke von Wolters Kluwer Deutschland
Köln 2010, 32 Seiten, broschiert, 8.00 Euro
Art.-Nr. 02609000, ISBN: 978-3-556-02609-0