Kultusminister Konferenz

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
 

Aktuelles

Kultur-MK und Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien legen Eckpunkte für Öffnungsstrategien weiterer kultureller Einrichtungen vor

Karliczek/ Hubig: Gute Lösung zur Bereitstellung von digitalen Endgeräten

Weiter an Europa arbeiten

Terminänderungen im Wettbewerbsverfahren „Kulturhauptstadt Europas 2025“

Hubig: KMK schafft mit Rahmenkonzept Voraussetzung für schrittweise Schulöffnungen in ganz Deutschland

Hubig: KMK übermittelt Rahmenkonzept an Regierungschefs / Gesundheitsschutz der Schulgemeinschaft steht an erster Stelle

Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig ist im Jahr 2020 Präsidentin der Kultusministerkonferenz. Zur Pressemitteilung. Foto: Georg Benek

 

 

 Bildung in der digitalen Welt ...

Die Kultusministerkonferenz hat ihre Strategie "Bildung in der digitalen Welt" um den Bereich Weiterbildung ergänzt. Mehr Informationen

Lernen daheim

Aufgrund der Corona-Epidemie sind die Schulen geschlossen. Unsere Übersicht listet Online-Angebote auf, die das digitale Lernen erleichtern.

Kulturhauptstadt Europas 2025

Acht deutsche Städte bewerben sich um den Titel. Erfahren Sie mehr über Kandidaten, Auswahlverfahren und Hintergründe: Pressemitteilung, FAQs, Europäische Kommission, PM der Städte Chemnitz, Dresden, Gera, Hannover, Hildesheim, Magdeburg, Nürnberg, Zittau

Informationen zum Corona-Virus

Die Entscheidungen der Kultusministerkonferenz für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Studierende, Hochschulangehörige und Kulturschaffende im Überblick.

 


 

 

 

Präsidentin

Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig ist seit dem 1. Januar 2020 Präsidentin der Kultusministerkonferenz. Mehr Infos; zur  Pressemitteilung.

PAD - Internationaler Austausch

Der Pädagogische Austauschdienst (PAD) ist für den internationalen Austausch und die internationale Zusammenarbeit im Schulbereich tätig. Seit 1995 ist er Nationale Agentur für EU-Programme im Schulbereich und seit 2013 Koordinierungsstelle für eTwinning.

ZAB: Anerkennung & Bewertung

Sie möchten wissen, wie Ihr ausländischer Abschluss bewertet wird? Die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) gibt Auskunft.
anabin - Das Informationsportal zur Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse
Bericht zur 26. Jahrestagung des ENIC-NARIC Netzwerkes 2019 in Köln

Lernen daheim

Aufgrund der Corona-Epidemie sind die Schulen geschlossen. Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler sind gefordert, digitale Lösungen zu nutzen. Unsere Übersicht listet Online-Angebote auf, die das digitale Lernen erleichtern. Auch für Lehrkräfte gibt es nützliche Anregungen. Zu den Angeboten