Kultusminister Konferenz

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
 

Archiv der Pressemitteilungen

05.08.2020
KMK-Präsidentin Hubig: Länder sind gut vorbereitet

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz und rheinland-pfälzische Bildungsministerin, Dr. Stefanie Hubig, äußert sich wie folgt zur Ad-hoc-Stellungnahme zur Coronavirus-Pandemie der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina:

„Die heute veröffentlichte Stellungnahme der Leopoldina liefert wichtige und konstruktive Empfehlungen für Schule in Corona-Zeiten.

28.07.2020
Neues Ausbildungsjahr: Modernisierte Ausbildungsordnungen treten in Kraft

Zum neuen Ausbildungsjahr 2020, das für die meisten Ausbildungsbetriebe und Auszubildenden am 1. August beginnt, treten acht modernisierte Ausbildungsberufe mit neuen Ausbildungsordnungen sowie drei Ausbildungsberufe mit aktualisierten Ausbildungsordnungen in Kraft.

16.07.2020
KMK-Präsidentin Hubig: Digitalpakt-Mittel können jetzt noch schneller fließen

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz und rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig begrüßt die Entscheidung der Bundesbildungsministerin zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn bei der Umsetzung des DigitalPakts Schule ausdrücklich:

15.07.2020
KMK beschließt Hygienemaßnahmen für kommendes Schuljahr

Die Kultusministerkonferenz hat einen gemeinsamen „Rahmen für aktualisierte Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen“ für die Länder beschlossen. Dieser dient den Ländern als Orientierung bei der Erstellung und Überarbeitung von schulischen Infektionsschutz- und Hygieneplänen für das Schuljahr 2020/2021.

03.07.2020
KMK-Präsidentin: „Mehr Bildungsgerechtigkeit durch bessere Ausstattung mit digitalen Endgeräten“

Zum Inkrafttreten der Bund-Länder-Vereinbarung zur Ausleihe von digitalen Endgeräten an Schulen erklärt die Präsidentin der Kultusministerkonferenz und rheinland-pfälzische Bildungsministerin, Dr. Stefanie Hubig: „Die heute in Kraft getretene Vereinbarung erleichtert die Teilhabe von Schülerinnen und Schülern insbesondere aus sozial benachteiligten Haushalten am digitalen Unterricht.

02.07.2020
Elf Schulen aus sechs Bundesländern können sich freuen: Sie wurden bei mehreren Online-Preisverleihungen mit dem Deutschen eTwinning-Preis 2019 ausgezeichnet

Die Folgen der Umweltverschmutzung durch Plastikmüll oder der verantwortungsvolle Umgang mit Internet und sozialen Netzwerken ‒ solche Fragen bewegen auch viele Kinder und Jugendliche. Da liegt es nahe, gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern in europäischen Partnerklassen zu diskutieren und Antworten zu suchen.

30.06.2020
Hubig: Europa ist wichtiger denn je!

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK) und rheinland-pfälzische Bildungsministerin, Dr. Stefanie Hubig, sieht das Bekenntnis zu Europa als starkes Signal der deutschen EU-Ratspräsidentschaft.
Deutschland übernimmt turnusgemäß im zweiten Halbjahr 2020 die EU-Ratspräsidentschaft und wird damit im EU-Ministerrat sowie in den zugeordneten EU-Arbeitsgremien den Vorsitz führen.

26.06.2020
Universitätskliniken wirtschaftlich stabilisieren und Innovationsfähigkeit sichern

Die Länder haben am Donnerstag in einem Fachgespräch mit dem Vorstand des Verbands der Universitätsklinika Deutschlands e.V. (VUD) sowie dem Präsidenten des Medizinischen Fakultätentages (MFT) über die Situation und Finanzierung der Universitätsklinika gesprochen. Die Wissenschaftsministerinnen und Wissenschaftsminister fordern, dass die Universitätskliniken im Krankenhaus-Strukturfonds vollumfänglich und dauerhaft förderfähig werden müssen.

25.06.2020
Allianz für Aus- und Weiterbildung berät über Umsetzung des Bundesprogramms „Ausbildungsplätze sichern“

Gestern hat das Kabinett die Eckpunkte für das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ verabschiedet und darin die Vereinbarung der Allianz für Aus- und Weiterbildung vom 26. Mai 2020 aufgegriffen. Heute hat die aus Vertreterinnen und Vertretern von Bund, Wirtschaft, Gewerkschaften, Ländern und der Bundesagentur für Arbeit bestehende Allianz für Aus- und Weiterbildung die nächsten Umsetzungsschritte beraten.

23.06.2020
„Bildung in Deutschland 2020“

Bundesbildungsministerin Karliczek und KMK-Präsidentin Dr. Hubig stellen gemeinsam mit dem Sprecher der Autorengruppe, Prof. Dr. Maaz, den Bericht „Bildung in Deutschland 2020“ vor