Kultusminister Konferenz

 

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
EDK Logocmec Logo

Qualitätssicherung in Schulen

Qualitätssicherung in Schulen allgemein

Veröffentlichungen und Beschlüsse zur den Förderstrategien für leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler sowie für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler finden Sie hier

Bund und Länder starten gemeinsame Initiative zur Sprachförderung, Sprachdiagnostik und Leseförderung
(gemeinsame Pressemitteilung von KMK, JFMK, BMBF und BMFSFJ vom 18.10.2012)

Programmskizze "Bildung durch Sprache und Schrift" (Bund-Länder-Initiative zur Sprachförderung, Sprachdiagnostik und Leseförderung)
(zugleich Beschluss der KMK vom 18.10.2012)

Expertise "Bildung durch Sprache und Schrift (BISS)" (Bund-Länder-Initiative zur Sprachförderung, Sprachdiagnostik und Leseförderung)
(Expertise im Auftrag des BMBF, in Abstimmung mit der KMK)

Neuer Schub in der Bildungsforschung
Schavan und Zöllner stellen Rahmenprogramm zur empirischen Bildungsforschung des Bundes und Forschungsinteressen der Länder vor
(Pressemitteilung der KMK vom 13.11.2007)

Neue Steuerungselemente für weitere Verbesserung des Bildungswesens
(Pressemitteilung der KMK vom 28.02.2007)

Schulen auf Reformkurs
Länder und Kultusministerkonferenz ziehen drei Jahre nach PISA positive Zwischenbilanz zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen
(Pressemitteilung der KMK vom 30.09.2004)

"Leistungsmessungen in Schulen"
Buch zur sachlichen Information über Schulleistungsstudien im Auftrag der Kultusministerkonferenz erschienen
(Pressemitteilung der KMK vom 23.03.2001)

Grundsätzliche Überlegungen zu Leistungvergleichen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland
- Konstanzer Beschluss -
(Beschluss der KMK vom 24.10.1997)

Bildungsstandards

Bericht über den Verfahrensstand bei der Implementation der Bildungsstandards für die Allgemeine Hochschulreife
(Beschluss der KMK vom 06.11.2014 i.d.F. vom 12.11.2015)

Konzeption zur Implementation der Bildungsstandards für die Allgemeine Hochschulreife
(Beschluss der KMK vom 10.10.2013)

Konzeption für die Entwicklung und Nutzung eines Pools von Abiturprüfungsaufgaben – Arbeitsfassung –
(Stand: 10/2013, Grundlage für den Wittenberger Beschluss v. 20./21.06.2013)

Bildungsstandards im Fach Deutsch für die Allgemeine Hochschulreife
(Beschluss der KMK vom 18.10.2012)

Bildungsstandards im Fach Mathematik für die Allgemeine Hochschulreife
(Beschluss der KMK vom 18.10.2012)

Bildungsstandards für die fortgeführte Fremdsprache (Englisch/Französisch) für die Allgemeine Hochschulreife
(Beschluss der KMK vom 18.10.2012)

  • Für die Abbildungen auf folgenden Seiten der Bildungsstandards für die fortgeführte Fremdsprache (Englisch/Französisch) für die Allgemeine Hochschulreife ist zum Verständnis der Aufgaben die farbige Version erforderlich:

Konzeption der Kultusministerkonferenz zur Nutzung der Bildungsstandards für die Unterrichtsentwicklung
- Beschluss der KMK vom 10.12.2009 -
(Broschüre der KMK, Wolters Kluwer Deutschland, Köln 2010)

Bildungsstandards in der Umsetzung: Handbuch zum standardbasierten Mathematikunterricht vorgestellt
Gemeinsame Fachtagung von KMK und IQB
(Pressemitteilung der KMK vom 08.09.2006)

Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz
Erläuterungen zu Konzeption und Entwicklung
(Argumentationspapier der KMK vom 16.12.2004)

Vereinbarung über Bildungsstandards für den Mittleren Schulabschluss für die Fächer Biologie, Chemie, Physik
(Jahrgangsstufe 10)

(Beschluss der KMK vom 16.12.2004)

Bildungsstandards im Fach Biologie für den Mittleren Schulabschluss
(Jahrgangsstufe 10)
(Beschluss der KMK vom 16.12.2004)

Bildungsstandards im Fach Chemie für den Mittleren Schulabschluss
(Jahrgangsstufe 10)
(Beschluss der KMK vom 16.12.2004)

Bildungsstandards im Fach Physik für den Mittleren Schulabschluss
(Jahrgangsstufe 10)
(Beschluss der KMK vom 16.12.2004)

Kultusministerkonferenz legt Entwürfe zu nationalen Bildungsstandards für den Mittleren Schulabschluss in den Fächern Biologie, Chemie, Physik vor
Fachtagung in Berlin
(Pressemitteilung der KMK vom 29.10.2004)

Vereinbarung über Bildungsstandards für den Hauptschulabschluss
(Jahrgangsstufe 9)
(Beschluss der KMK vom 15.10.2004)

Bildungsstandards im Fach Deutsch für den Hauptschulabschluss
(Jahrgangsstufe 9)
(Beschluss der KMK vom 15.10.2004)

Bildungsstandards im Fach Mathematik für den Hauptschulabschluss
(Jahrgangsstufe 9)
(Beschluss der KMK vom 15.10.2004)

Bildungsstandards für die erste Fremdsprache (Englisch/Französisch) für den Hauptschulabschluss
(Jahrgangsstufe 9)
(Beschluss der KMK vom 15.10.2004)

Vereinbarung über Bildungsstandards für den Primarbereich
(Jahrgangsstufe 4)
(Beschluss der KMK vom 15.10.2004)

Bildungsstandards im Fach Deutsch für den Primarbereich
(Jahrgangsstufe 4)
(Beschluss der KMK vom 15.10.2004)

Bildungsstandards im Fach Mathematik für den Primarbereich
(Jahrgangsstufe 4)
(Beschluss der KMK vom 15.10.2004)

Vereinbarung über Bildungsstandards für den Mittleren Schulabschluss
(Jahrgangsstufe 10)

(Beschluss der KMK vom 04.12.2003)

Bildungsstandards im Fach Deutsch für den Mittleren Schulabschluss
(Jahrgangsstufe 10)
(Beschluss der KMK vom 04.12.2003)

Bildungsstandards im Fach Mathematik für den Mittleren Schulabschluss
(Jahrgangsstufe 10)
(Beschluss der KMK vom 04.12.2003)

Bildungsstandards für die erste Fremdsprache (Englisch/ Französisch) für den Mittleren Schulabschluss
(Jahrgangsstufe 10)
(Beschluss der KMK vom 04.12.2003)

Nationale Bildungsstandards
Hohe Akzeptanz auf der Fachtagung der Kultusministerkonferenz am 30.09.2003
(Pressemitteilung der KMK vom 30.09.2003)

Internationale Vergleichsstudie ausgewählter PISA-Teilnehmerstaaten
Kultusministerkonferenz mit Vorlage konkreter Entwürfe nationaler Bildungsstandards auf dem richtigen Weg
(Pressemitteilung der KMK vom 04.07.2003)

Wolff: Bildungsstandards sind der richtige Weg für mehr Qualität im Unterricht
Studie bestätigt Arbeit der Kultusministerkonferenz nach PISA
(Pressemitteilung der KMK vom 18.02.2003)

"Qualität in der Bildung braucht die Anstrengung aller"
"Qualitätsdebatte wird durch Bildungsstandards mit Inhalt gefüllt"
Hessische Kultusministerin Karin Wolff bei der offiziellen Amtsübernahme der Präsidentschaft der Kultusministerkonferenz
(Pressemitteilung der KMK vom 16.01.2003)

Kultusministerkonferenz erarbeitet Bildungsstandards für alle Länder
(Pressemitteilung der KMK vom 31.07.2002)

Nationale Bildungsstandards – Kultusminister einig über Zeitplan
(Pressemitteilung der KMK vom 27.06.2002)

Bildungsstandards zur Sicherung von Qualität und Innovation im föderalen Wettbewerb der Länder
(Beschluss der KMK vom 24.05.2002)

Bildungsmonitoring

Gesamtstrategie der Kultusministerkonferenz

Gesamtstrategie der Kultusministerkonferenz zum Bildungsmonitoring
- Beschluss der KMK vom 11.06.2015 -
(Broschüre der KMK, Wolters Kluwer Deutschland, Köln 2016)

Internationale Schulleistungsuntersuchungen

PISA und PISA-E

PISA 2012: Schulische Bildung in Deutschland besser und gerechter
(Gemeinsame Pressemitteilung von KMK und BMBF vom 03.12.2013)

PISA 2009: Deutschland holt auf
(Gemeinsame Pressemitteilung von KMK und BMBF vom 07.12.2010)

Stellungnahme der Kultusministerkonferenz zu den Ergebnissen des Ländervergleichs von PISA 2006
(Pressemitteilung der KMK vom 18.11.2008)

Gemeinsame Empfehlungen der Kultusministerkonferenz und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zu den Ergebnissen von PIRLS/IGLU 2006-I und PISA 2006-I
Neue Schwerpunkte zur Förderung leistungsschwacher Schülerinnen und Schüler bei konsequenter Fortsetzung begonnener Reformprozesse
(Beschluss der KMK vom 06.03.2008)

Deutschlands Schülerinnen und Schüler haben sich bei PISA 2006 verbessert – positiver Trend setzt sich fort
(Pressemitteilung der KMK vom 04.12.2007)

Auch Vorabveröffentlichung zu PISA bestätigt Fortschritte im deutschen Bildungssystem
(Pressemitteilung der KMK vom 29.11.2007)

KMK stellt PISA-Längsschnittstudie zur Entwicklung mathematisch-naturwissenschaftlicher Kompetenzen im Verlauf eines Schuljahres vor
(Pressemitteilung der KMK vom 17.11.2006)

Beschluss der Amtschefskommission "Qualitätssicherung in Schulen" zum Vergleich von Schularten bei PISA
(Pressemitteilung der KMK vom 15.09.2005)

Stellungnahme der Kultusministerkonferenz zu den Ergebnissen des Ländervergleichs von PISA 2003
(Pressemitteilung der KMK vom 14.07.2005)

Stellungnahme der KMK zu den Ergebnissen von PISA 2003
(Internationaler Vergleich)
(Pressemitteilung der KMK vom 06.12.2004)

PISA-Konsortium Deutschland: Kurzfassungen der Ergebnisse
(Pressemitteilung der KMK vom 06.12.2004)

KMK-Präsidentin mahnt sorgfältigen Umgang mit PISA-Daten an
(Pressemitteilung der KMK vom 22.11.2004)

Erklärung der Präsidentin der Kultusministerkonferenz zu Pressemeldungen über PISA 2003
(Pressemitteilung der KMK vom 21.11.2004)

Ergänzende PISA-Studie bringt keine neuen Ergebnisse für Deutschland
(Pressemitteilung der KMK vom 01.07.2003)

Wolff: "Richtige Konsequenzen aus PISA und IGLU ziehen"
Qualität des Unterrichts im Zentrum aller Reformen – Strukturdebatte beenden
(Pressemitteilung der KMK vom 30.04.2003)

Kultusministerkonferenz fasst Beschluss zu vertiefendem PISA-Bericht
(Pressemitteilung der KMK vom 06.03.2003)

Statement der Präsidentin der Kultusministerkonferenz und Thüringer Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Prof. Dr. Dagmar Schipanski, zur Vorstellung und Bewertung der PISA-E Studie am 25. Juni 2002 um 18 Uhr in Berlin
(Pressemitteilung der KMK vom 25.06.2002)

Kultusministerkonferenz veröffentlicht Ergebnisse der Ländervergleichsstudie PISA-E
Pressekonferenz am 27.06.2002 in Berlin
(Pressemitteilung der KMK vom 17.06.2002)

Kultusministerkonferenz erzielt Einigung mit Lehrerverbänden über Konsequenzen aus der PISA-Studie
Sieben Handlungsfelder stehen zunächst im Zentrum
(Pressemitteilung der KMK vom 05.12.2001)

Kultusministerkonferenz veröffentlicht Ergebnisse von PISA, einer OECD-Studie zum internationalen Vergleich von Schülerleistungen
(Pressemitteilung der KMK vom 29.11.2001)

PISA 2000
(Pressemitteilung der KMK vom 30.06.2000)

Ländervergleiche/Bildungstrends

Vergleichsarbeiten

VERA 3 und VERA 8 (Vergleichsarbeiten in den Jahrgangsstufen 3 und 8): Fragen und Antworten für Schulen und Lehrkräfte
(von der 67. Amtschefskommission "Qualitätssicherung in Schulen" am 18.04.2013 zustimmend zur Kenntnis genommen)

Vereinbarung zur Weiterentwicklung von VERA
(Beschluss der KMK vom 08.03.2012)

Länderübergreifendes Kooperationsprojekt "Lernstandserhebungen in der Grundschule" geht an den Start
(Pressemitteilung der KMK vom 18.09.2006)

ZIB

"Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien" von Bund und Ländern gegründet
(Gemeinsame Pressemitteilung des BMBF und der KMK vom 14.10.2010)