Kultusminister Konferenz

 

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
EDK Logocmec Logo

Hochschulen

Foto: Volker Lannert - Universität Bonn

Die länderübergreifende Hochschulpolitik ist neben der Schul- und Kulturpolitik ein Koordinierungsschwerpunkt der Kultusministerkonferenz. Die deutschen Hochschulen befinden sich in einem fortwährenden Reformprozess. Dieser Reformprozess umfasst sowohl die Aufgaben der Hochschulen in Forschung und Lehre als auch die Rechte und Pflichten der Mitglieder der Hochschulen, die interne Organisation der Hochschulen, ihre Rechtsstellung und das Verhältnis Staat und Hochschule. Das Verhältnis von Staat und Hochschulen ist geprägt durch Vereinbarungen über Zielvorgaben und Leistungsanforderungen. Um diese Ziele zu erreichen, haben die Hochschulen eine größere Gestaltungsfreiheit. Internationalisierung, Wettbewerb und Leistungsorientierung sind zu wesentlichen Faktoren bei der Steuerung und Finanzierung der Hochschulen geworden.

Die Kultusministerkonferenz trägt maßgeblich zur Sicherung einer gemeinsamen Hochschulstruktur und deren Fortentwicklung bei. Sie arbeitet dabei eng mit der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), den Wissenschaftsorganisationen - insbesondere der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), dem Wissenschaftsrat und der Max-Planck-Gesellschaft -, der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GMK) sowie dem Bund zusammen.

Im Themenbereich Hochschule finden Sie alle Schwerpunkte, die von der Kultusministerkonferenz koordiniert werden.

Veröffentlichungen und Beschlüsse der Kultusministerkonferenz für den Hochschulbereich

Statistiken zum Hochschulbereich

 

Kontakt:

Sekretariat der Kultusministerkonferenz
Abteilung Hochschulen, Forschung und Kultur
Graurheindorfer Str. 157, 53117 Bonn
Postfach 2240, 53012 Bonn
Telefon: +49 (0) 228 501-0
Telefax: +49 (0) 228 501-777                                                            

E-Mail: hochschulen[at]kmk[dot]org