Kultusminister Konferenz

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
 

Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen

Die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) ist die zentrale Stelle für die Bewertung ausländischer Qualifikationen in Deutschland.

Bitte beachten Sie

Die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) ist bestrebt mitzuhelfen, die Verbreitung des Coronavirus bzw. von COVID-19 zu verlangsamen.
Die angeordneten Schutz- und Präventionsmaßnahmen haben Vorrang vor der Auftragsbearbeitung.

Deshalb kann es zu Verzögerungen bei der Bearbeitung von Anfragen sowie der Ausstellung von Gutachten, Zeugnisbewertungen und Gleichwertigkeitsbescheiden kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kontakt

Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB)
im Sekretariat der Kultusministerkonferenz
Graurheindorfer Straße 157
53117 Bonn
(Postfach 2240, 53012 Bonn)

E-Mail Behörden:
E-Mail Privatpersonen:

zab@kmk.org
zabservice@kmk.org

Zurzeit kein telefonischer Service
Aktuell ist die ZAB aufgrund von Einschränkungen im Geschäftsbetrieb telefonisch leider nicht erreichbar. Sie können uns aber weiterhin per E-Mail kontaktieren.

Aktuelles

Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz ist am 1. März 2020 in Kraft getreten. Um als Fachkraft in Deutschland arbeiten zu können, müssen Sie Ihre ausländische Qualifikation anerkennen lassen.

Bei Fragen zum Anerkennungsverfahren und zur Zuwanderung nach Deutschland wenden Sie sich bitte an die Hotline:

Arbeiten und Leben in Deutschland

Hier erklärt man Ihnen das weitere Vorgehen und leitet Sie an die zuständigen Stellen weiter.

Weitere Informationen zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz (auch für Unternehmen oder Arbeitgeber) erhalten Sie hier.