Kultusminister Konferenz

 

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
EDK Logocmec Logo

Statistische Veröffentlichungen

Die Kultusministerkonferenz berichtet seit 1979 regelmäßig anhand aktueller Daten über die Entwicklung der Lehramtsstudienanfänger und -absolventen, die Eintritte in den Vorbereitungsdienst sowie die Einstellungen von Lehrerinnen und Lehrern in den öffentlichen Schuldienst. Die im Bericht "Einstellung von Lehrkräften" dargestellten Zeitreihen geben einen Überblick über verschiedene Aspekte der Einstellungs- und Beschäftigungssituation von Lehrkräften in den vergangenen Jahren.

Mit ihrer Veröffentlichung "Lehrereinstellungsbedarf und -angebot in der Bundesrepublik Deutschland" gibt die Kultusministerkonferenz einen Überblick über die voraussichtliche Entwicklung des Lehrereinstellungsbedarfs und –angebots in den Ländern. Die Modellrechnung, in der sechs verschiedene Lehramtstypen betrachtet werden, blickt aktuell auf das Jahr 2025 voraus.

Gemeinsame Leitlinien der Länder zur Deckung des Lehrkräftebedarfs

Zur Sicherung der Unterrichtsversorgung hat die Kultusministerkonferenz bei ihrer 326. Sitzung am 18. Juni 2009 mit den „Gemeinsamen Leitlinien der Länder zur Deckung des Lehrkräftebedarfs”  eine gemeinsame Strategie zur Bereitstellung der erforderlichen Studienplätze sowie der notwendigen Kapazitäten im Vorbereitungsdienst beschlossen. Dabei haben die Länder ihre gemeinsame Verantwortung für einen fairen Wettbewerb betont und eine vertrauensvolle Abstimmung bei der Gewinnung von Lehrerinnen und Lehrern aus anderen Ländern verabredet.